Inspiración

Naturschutzgebiet Bungtwald

Naturschutzgebiet Bungtwald

Lugar favorito para senderismo

Creado por usuarios de komoot
Recomendado por 135 senderistas de 141

Consejos

  • Peter_H_65 🐻

    << Naturschutzgebiet Volksgarten-Bungtwald-Elschenbruch >>
    Der große zusammenhängende Waldkomplex in der Niersaue wird bestimmt von zwei Feuchtwaldbereichen an Bungtbach und Labberbach und großen Hybridpappelforsten entlang der Niers im Osten. Dazwischen liegen grundwasserfernere Zonen mit Buchenwald. Im Osten sind kleinere z.T. feuchte Grünlandbrachen eingestreut. Der Wald ist aus Beständen aller Altersstufen zusammengesetzt und vor allem der Auwald zeichnet sich durch eine gut entwickelte Strauchschicht und üppige Krautvegetation mit hohem Geophyten-Anteil aus. Die Palette der Auwaldtypen reicht von sumpfigem, bruchwaldartigem Erlenwald bis zu ausgesprochen artenreichem Hartholzauwald. Die etwas abgetrockneten Eschenwälder im Osten und die Pappelforsten werden hauptsächlich von nitrophytischen Arten besiedelt, zeigen aber im Frühjahrsaspekt ebenfalls noch viele Geophyten. In diesem Bereich befinden sich auch mehrere Aufforstungen und Jungwälder (Laubgehölze), die durch Umwandlung ehemaliger Pappelforste entstanden sind. Die Fließgewässer im Gebiet sind begradigt und ausgebaut. Nördlich von Schloss Rheydt ist die Rinne der "Alten Niers" zur Wiedervernässung mehrfach angestaut. Stillgewässer sind der vegetationsfreie "Schwanenweiher" neben dem Freibad, zwei kleine Teich am Bungtbach bei Hardterbroich und drei Tümpel in einer Lichtung des Eschenauwaldes am Labberbach. Der stadtnahen Lage entsprechend hat die Erholungsnutzung einen starken Einfluss auf das NSG. Es wird von zahlreichen Wegen und einer Straße durchschnitten und umschließt zwei Sporteinrichtungen: ein Freibad und einen Schießstand. Dennoch kommen auch größere ungestörte Bereiche vor. Im Rahmen der Renaturierung des Bungtbaches (Beginn Frühjahr 2010) wurden angrenzende §62-Biotope (Erlen-Bruchwald) sowie Lebensraumtypen (bachbegleitender Eschenwald) teilweise abgeholzt. Auf Fläche westlich des Freibades hat sich allerdings durch Stockausschlag bereits ein Erlengebüsch gebildet, das deutliche Entwicklungstendenzen in Richtung Erlen-Bruchwald zeigt. Der Wert des Gebietes liegt vor allem in seinem reich strukturierten Feuchtwaldkomplex und den altholzreichen Buchenbeständen. Es stellt den größten zusammenhängenden Wald in der Mönchengladbacher Niersaue dar und ist Teil eines regional bedeutsamen Schutzgebietsystems entlang der Niers.
    nsg.naturschutzinformationen.nrw.de/nsg/de/fachinfo/gebiete/gesamt/MG_001

    • 14 de mayo de 2020

  • Denise Pradella

    Nice round!
    Whether with or without a dog!

    Traducido porVer original
    • 8 de mayo de 2017

  • S. M.

    Very nice, small and shady hiking area in hot temperatures.

    Traducido porVer original
    • 16 de septiembre de 2020

  • Alex

    The nature reserve Bungtwald attracts not only with greenery, but also with one or the other pond.

    Traducido porVer original
    • 22 de diciembre de 2019

  • netreisetagebuch

    Wonderful nature reserve in the middle of Mönchengladbach. Further information can be found at: netreisetagebuch.de/naturschutzgebiet-volksgarten-bungtwald

    Traducido porVer original
    • 18 de febrero de 2021

Inicia sesión para compartir tu conocimiento con más amantes de la aventura.

Las mejores Rutas de senderismo a Naturschutzgebiet Bungtwald

Las Rutas que recomendamos proceden de las actividades realizadas por los usuarios de komoot.

Ubicación: Lower Rhine Region, Düsseldorf District, North Rhine-Westphalia, Alemania

Información

  • Altitud110 m

Meses de mayor afluencia

  • ENE
  • FEB
  • MAR
  • ABR
  • MAY
  • JUN
  • JUL
  • AGO
  • SEP
  • OCT
  • NOV
  • DIC

Predicción del tiempo - Lower Rhine Region

Inspiración

Naturschutzgebiet Bungtwald