Inspiración

Kasseturm Weimar

Kasseturm Weimar

Lugar favorito para senderismo

Creado por usuarios de komoot
Recomendado por 36 senderistas de 40

Consejos

  • Mapf

    The Kasseturm is a former tower of the city wall of Weimar, which today serves as a student club. It was built around 1500 and originally had two storeys and a battlements upstairs (Wikipedia).

    Traducido porVer original
    • 16 de diciembre de 2018

  • Sopho, Micha & Bella 🐶🐾

    Bedingt durch die Aufgabe als Wehrturm wurde der bedrohte Teil der Außenmauer verstärkt ausgeführt.
    Die äußere Gestalt und der Grundriss der inneren Räume sind jeweils kreisförmig mit versetzten Mittelpunkten aufgrund der Außenwand-Dickenunterschiede, womit sich ein exzentrischer Grundriss ergibt.
    Der heutige Keller und die erste Etage sind als Gewölbe ausgebildet.
    Der Keller diente ursprünglich als Lager für Munition und Ausrüstung.
    Die erste Etage war mit Kanonen bestückt, die in fünf Schießscharten angeordnet waren.
    In die Außenmauer sind auf der ehemals stadtzugewandten Seite steinerne Treppen integriert. Das ursprüngliche Aussehen ist in den unteren beiden Etagen weitestgehend erhalten geblieben.
    Nach 1770 wurden durch Anton Georg Hauptmann (1735–1803) umfangreiche Umbauarbeiten vorgenommen, die dazu dienen sollten, den Turm bewohnbar zu machen.
    Hierbei bekam der Kasseturm seine jetzige Gestalt.
    Das Obergeschoss wurde in Fachwerk erbaut und ein Spitzdach aufgesetzt.
    Nach dem Brand des Weimarer Stadtschlosses 1774 wurden der Turm und das angrenzende Gebäude Sitz der Fürstlichen Landschaftskasse, einer Finanzbehörde, da Anton Georg Hauptmann gegenüber der Herzoglichen Kammer stark verschuldet war und den Turm und das angrenzende Gebäude zur Tilgung dem Weimarer Hof überließ.
    In seiner Funktion als Sitz der Landschaftskasse bekam der Turm schließlich den Namen „Kasseturm“.
    Diese Funktion hatte indes das Weimarer Kassengewölbe nie besessen.
    Aber durch den Umstand, dass diese ursprünglich 1715 als Erbbegräbnis errichtete Begräbnisstätte auf dem Jacobsfriedhof Weimar 1742 in den Besitz der Weimarer Landschaftskasse überging und für Leute des gehobenen Weimarer Bürgertums genutzt wurde, die kein Erbbegräbnis besaßen, bekam es seinen etwas irreführenden Namen.
    Ab 1809 beherbergte das Gebäude ein Landesvermessungsbüro.
    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es Sitz des großherzoglichen Schulamtes.
    Von den 1930er Jahren bis 1961 wurde er als Lager für Obst und Gemüse genutzt, im Zweiten Weltkrieg als Luftschutzkeller.
    (Quelle: Wikipedia)

    • 31 de enero de 2021

  • Heinz K

    A quaint student club with a very eventful history.

    Traducido porVer original
    • 9 de marzo de 2021

  • HelmutH

    Pretty much the only downtown club for the student population. Unfortunately, Schützengasse no longer exists, so the engineers also have a beer here.

    Traducido porVer original
    • 12 de abril de 2021

Inicia sesión para compartir tu conocimiento con más amantes de la aventura.

Las mejores Rutas de senderismo a Kasseturm Weimar

Las Rutas que recomendamos proceden de las actividades realizadas por los usuarios de komoot.

Ubicación: Weimar, Thuringia, Alemania

Información

  • Altitud220 m

Meses de mayor afluencia

  • ENE
  • FEB
  • MAR
  • ABR
  • MAY
  • JUN
  • JUL
  • AGO
  • SEP
  • OCT
  • NOV
  • DIC

Predicción del tiempo - Weimar

Inspiración

Kasseturm Weimar